Wilier Rennrad Zero SLR 2021 Disk Ultegra Di2

Artikelnummer: E000

Noch besser, noch leichter – das Wilier Zero SLR ist eines der leichtesten Rennräder der Welt mit Scheibenbremsen und voll integrierten Zügen

Kategorie: Rennräder - mit Lieferzeit

Größe
Farbe
Laufräder

ab 7.018,49 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

nicht lagernd.

Lieferzeit: 30 - 31 Werktage



Wilier Rennrad Zero SLR Disc - Dura Ace Di2

Das Rennrad Zero SLR ist der erste ultraleichte Rennradrahmen mit Scheibenbremsen und vollständig innen verlegten Zügen.

Hinter der eher zurückhaltenden Ästhetik des Rahmens des Wilier Zero SLR Rennrades steht eine Synthese hochkomplizierter Konzeptionen der Leichtigkeit und Integration. Er kann mit allen Eigenschaften aufwarten, die sich besonders anspruchsvolle Radfahrer bei technologisch fortschrittlichen Rennrädern suchen: maximale Leichtigkeit, Stabilität und optimale Kontrolle bei hohen Geschwindigkeiten, gute Bremsleistung, elektronische Übersetzung, aerodynamische Effizienz und vollständige Integration der Kabel.

Alles dies wurde von Wilier Triestina in einem Rennrad - dem Wilier Zero SLR - verschmolzen im Stil des unverwechselbaren italienischen Designs.

Unerreichte Leichtigkeit

Ein unverkennbares Merkmal des Wilier Zero SLR Rennrads ist das Leichtgewicht des Rennrad - Rahmens: Mit 780 Gramm in der Größe M rangiert die Version des Wilier Zero SLR in schwarz matt an erster Stelle der Produktsortiments der ultraleichten Rennrad - Rahmen von Wilier Triestina. Mit einer vollständigen Spitzenausstattung bringt das Rennrad Zero SLR ganze 6,5 kg auf die Waage.

Vollständige Integration

Für die breite Öffentlichkeit ist eine maximale ästhetische Reinheit ein sehr hoch geschätztes und wünschenswertes Merkmal eines Rennrades. Wilier Triestina reagierte auf diesen Trend bereits 2016 als einer der ersten Rennradhersteller weltweit und führte bei seinem Cento10AIR Rennrad die Brems- und Schaltzüge durch den hohlen Lenker, der mit dem Rennrad - Rahmen verbaut ist. Der Wilier Zero SLR stellt dieses Merkmal noch stärker heraus, denn aus der vollständigen Integration resultiert ein Rekordgewicht von Rennrad - Rahmen, Gabel und Lenker. Die verschiedenen Rennrad - Elemente, die diese Integration ermöglichen, wurden neu konstruiert und weiterentwickelt: Der integrierte Lenker des Zero SLR, die Lenkerdistanzstücke aus Verbundwerkstoff, das Segment des Steuerrohrs des Rahmens.

Stiffness To Weight

Bei Carbonrahmen sind hohe STW-Werte (Abkürzung für Stiffness-To-Weight) gleichbedeutend mit Leistung. Von der Formel lässt sich unschwer ableiten, dass hohe Werte bei der Torsionssteifigkeit bzw. niedriges Gewicht lohnende Qualitätsmerkmale darstellen. Um einen starren Rahmen zu erhalten, wird in der Regel Material hinzugefügt, wodurch sich das Gewicht erhöht. Wenn hingegen das Gewicht gesenkt werden soll, besteht die Gefahr, die Steifigkeit und damit das Handling und die Fahrsicherheit zu beeinträchtigen.
Beim Rennrad Wilier Zero SLR konnten die Ingenieure Wiliers dank des verwendeten Carbon-Gemisches, der besonderen Faserausrichtung und der Konstruktionstechnologie ein ultimatives Leichtigkeits- und Steifigkeitsverhältnis erzielen, welches den STW-Wert der Vorgängermodelle Zero.7 und Zero.6 um 24% übertrifft. Er liegt nun bei 153,9 NM/°/kg

Die hier gezeigte Rennrad kann Sonderausstattungen enthalten. Maßgeblich ist die Beschreibung unter "Merkmale".
Gerne bauen wir dieses Modell auch individuell in Ihrer Traum Konfiguration mit Schaltgruppen von Campagnolo, Shimano oder Sram auf. Andere Laufräder sind ebenfalls möglich.


Modell: Wilier Zero SLR Disc
Schalthebel: Shimano Ultegra Di2
Modelljahr: 2021
Schaltgruppe: Shimano Ultegra Di2 Disc
Laufräder: Shimano RS170 oder Wilier SLR 38 KC Carbon
Gesamtgewicht: ca.6,6kg +/- 5%
Schaltwerk: Shimano Ultegra Di2
Vorbau: Wilier Zero Integrated Carbon
Lenker: Wilier Zero Integrated Carbon
Sattel: Prologo Dimension 143
Sattelstütze: Wilier Zero SLR Carbon
Bremsen: Shimano Ultegra Flat Mount
Kurbel: Shimano Ultegra
Kettenblätter Abstufung: 50/34 (andere möglich)
Kassette: Shimano Ultegra
Kassette Abstufung: 11/28 (andere möglich)
Kette: Shimano Ultegra
Pedale: keine. Bitte gesondert bestellen
Bremsscheiben: Ultegra Centerlock v:160mm / h:140mm

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: